Service-Hotline: 02443 - 98 09 33 (Mo.-Fr. 08:30-17:00 Uhr)

Sprachauswahl
Liefrung bis WeihnachtenBis zu 10 Jahre Garantie

Rückwände ultragroß – genau das Richtige fürs Gewerbe

Jedes Unternehmen hat sein Aushängeschild. Das ist bei den meisten der Empfang, in der Arztpraxis ist es das Patientenzimmer, in Bars der Thekenbereich. Im Hotel gleich drei Bereiche: der Empfang, sowie die Zimmer und Badezimmer des Gastes. Aber es gibt auch lieblos gestaltete Bereiche in Unternehmen: Zum Beispiel in Schwimm- und Hallenbädern der Bereich der Duschen. Für alle diese Bereiche gilt: Unsere Rückwände veredeln jedes Unternehmen!

Ein Beispiel: Das Monte Mare Bad in Kreuzau wollte seine Duschbereiche modernisieren. Altbackene graublaue Fliesen sollten ultramodern ersetzt werden. Die Betreiber des Wellness- und Erlebnisbades kamen auf uns zurück und wurden positiv überrascht: Nicht nur, dass wir mit den Motiven ganze Wände lückenlos auskleiden konnten, auch die Lohnkosten für die Renovierungsarbeiten konnten um 75 % gesenkt werden, weil wir statt des aufwändigen Fliesens vorgefertigte Platten liefern konnten. Diese brauchten nur noch auf die Wände aufgeklebt zu werden und fertig waren die neuen, stilvollen und hochmodernen Duschbereiche. Der Reinigungsaufwand für das Reinigungspersonal ist erheblich geringer und die Räume bleiben auch noch sauberer.

 

Welche Vorteile bieten Rückwände in Wellnessbereichen, Hallenbädern und Duschbereichen?

Hochmoderne, wandfüllende Motive sind möglich. Sie sind absolute Eyecatcher für alle, die sich beim Duschen so fühlen wollen, als wären sie am Strand oder unter Palmen. Dies erhöht das Erlebnisgefühl der Besucher enorm. Denn genauso wie es beim Essen heißt „das Auge isst mit“, so ist es beim Baden auch. Das Wohlgefühl stellt sich in einer schönen Badelandschaft deutlich besser ein, als wenn man immer nur tristen Fliesen entgegenschwimmt. In Feuchträumen ist die Gefahr von Schimmelbildung besonders hoch. Insbesondere in den Fugen zwischen den Fliesen kann sich durch Schmutz und vor allem Wasser sehr leicht Schimmel bilden. Feuchträume in Schwimm- und Hallenbädern trocknen praktisch nie völlig aus. Für das Reinigungspersonal beginnt ein Kampf gegen den Schimmel. Und sollte letzterer siegen, so steht die nächste Renovierung, wenn nicht gar Sanierung, an. Unsere Rückwände, flächendeckend aufgebracht, verhindern Schimmel, denn sie werden quasi fugenlos an die Wände geklebt und sitzen nahtlos nebeneinander. Eben weil die Fugen fast vollständig fehlen – die wenigen Fugen, die es gibt, werden mit Spezialsilikon ausgefüllt -, hat Schimmel keine Chance. Von unseren Wänden, egal ob aus Aluverbund, Acrylglas oder hochwertigem ESG-Sicherheitsglas, perlt Wasser einfach ab. Die Wand kann kein Wasser mehr aufnehmen. Der Feuchtraum trocknet bei Nichtbenutzung sogar völlig aus. Dies ist bei herkömmlichen Fliesen ebenfalls anders, denn die Fugen quellen durch Wasser auf und geben die Feuchtigkeit nur nach und nach ab. Die Keimbildung im Raum steigt dadurch und Allergiker und Asthmatiker können Probleme bekommen. Bei den Renovierungen reduzieren sich die Lohnkosten drastisch. Die großflächigen Rückwände sind viermal schneller an der Wand als Fliesen. Dadurch benötigt man längst nicht so viel Zeit um die Bäder zu renovieren. Sie sind auch schneller wieder einsatzbereit. Man braucht auch die alten Fliesen nicht mühsam abzuklopfen, die Wände nicht neu zu verputzen und zu grundieren. Die Rückwände werden einfach auf die Fliesen geklebt und sitzen bombenfest. All die schmutzintensiven, zeitraubenden Arbeiten entfallen. Wir von Schön & Wieder verwenden nur beste Materialien wie ESG-Sicherheitsglas, Acrylglas oder Aluverbund. Gerade unser ESG-Sicherheitsglas ist so konzipiert, dass es beim Bruch nicht in große Stücke zerspringt, wie dies beispielsweise beim Floatglas (Fensterglas) der Fall wäre. Sollte es zum Bruch kommen, so zerbröselt es in kleine Teile. Dies ist für die Sicherheit gerade in Schwimmbädern enorm wichtig.

Vorteile für Bars

Egal ob im Thekenbereich oder im Schankraum, unsere Rückwände sind Eyecatcher schlechthin. Jede Bar muss auf sein Publikum eingehen, indem ein ansprechendes und anregendes Ambiente geschaffen wird. Statt der kleinen Bilder, die es in jeder Bar gibt, warum nicht ein wandfüllendes Bildmotiv wählen? Warum nicht hinter der Theke statt des üblichen Spiegels ein Bildmotiv wählen? Dieses kann auch noch beleuchtet werden. Durch unsere LED-Leiste werden Acrylglas und ESG-Sicherheitsglas superedel. Auch im Schankraum sind unsere Rückwände hochmodern, absolut ansprechend und so auffallend, dass sie für Gesprächsstoff unter den Gästen führen werden. Neidische Blicke auf die Wände sind gewiss. Bei Schön & Wieder kann man unter 1800 Motiven auswählen. Soll es vielleicht unser Strand unter Palmen sein? Oder vielleicht doch ein eigenes Motiv? Auch dies ist ohne Aufpreis möglich, sofern die Auflösung groß genug ist. Wir beraten dahingehend gerne. Und warum sich nur auf den Ausschankraum beschränken? Auch die stillen Örtchen können durch unsere Rückwände verschönert werden. Daneben bieten wir auch Schamwände in Aluverbund und aus ESG-Sicherheitsglas an. Oder warum nicht mal einen lustigen bedruckten Toilettendeckel? Auch hier sind eigene Motive möglich. Auch für Bars gilt, dass wir von Schön & Wieder auf Sicherheit größten Wert legen. Normales Floatglas bieten wir nicht an. Stattdessen verwenden wir ausschließlich ESG-Sicherheitsglas, Aluverbund und Acrylglas an. Diese Materialien sind sicher und problemlos im Ausschankraum zu befestigen. Sollte es dennoch zum Bruch kommen, so ist z. B. unser Sicherheitsglas sehr viel weniger gefährlich als herkömmliches Glas.

Vorteile für Hotels

Im Hotel sind unsere Rückwände vielseitig einsetzbar: Im Empfang, in Toiletten und Badezimmern oder im Hotelzimmer des Gastes – alles ist möglich. Im Empfangsraum veredelt eine Rückwand von Schön & Wieder den Empfangsbereich enorm. In diesen muss der Gast häufig warten. Deshalb wird der Empfang auch angenehm und ansprechend gestaltet. Unsere Rückwände verschönern diesen Bereich noch und sorgen für ein Wohlfühlambiente. In Badezimmern sorgen unsere Rückwände für Wohlfühloasen. Dabei können sowohl unsere Badewannenrückwand, die Toilettenrückwand, die Duschrückwand oder der Toilettensitz für Akzente sorgen. Aber warum nicht eine ganze Wand verkleiden? Oder sogar das ganze Badezimmer? Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Motive fürs Gewerbe sind so konzipiert, dass auch großflächige Bilder an die Wand können. Und noch einen Vorteil haben unsere Rückwände: Sie sind superleicht zu reinigen. Sowohl die Reinigungskraft als auch der Gast werden diese Badezimmer lieben. Gerade für die Gästeschlafzimmer sind unsere Rückwände ebenfalls bestens geeignet. Warum nicht die Traumlandschaft des Gastes an eine ganze Wand projizieren? Ob eine Landschaft aus den Bergen oder der Strand: Der Gast wird sich fühlen, als sei er im Urlaub, selbst dann, wenn er eine Dienstreise unternimmt. Jedes Zimmer lässt sich einzigartig gestalten. Für die Bewertung in Sternen sind unsere hochmodernen Rückwände sicherlich nur förderlich. Und wer mehr Sterne hat, kann mehr für das Zimmer verlangen.

Vorteile für Arztpraxen

Die Vorteile für Arztpraxen liegen auf der Hand: Es ist in allererster Linie die hygienische Sauberkeit, die Vorteile gegenüber der Tapete oder den Fliesen bringt. Gerade Arztpraxen sind Keimstuben für die unterschiedlichsten Krankheiten. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass auf Sauberkeit geachtet wird. Dies geht am einfachsten, wenn glatte Flächen an der Wand sind, an denen weder Staub noch Schmutz noch Keime haften bleiben können. Man muss eigentlich nur noch den Fußboden wischen und hat schon ein nahezu keimfreies Patientenzimmer. Unsere Rückwände können aber noch mehr: Sie verschönern das Patientenwartezimmer. Je nachdem, welche Wände sie sich aussuchen, wirken unsere Rückwände beruhigend oder entspannend auf den Patienten ein und sorgen für Gesprächsstoff. Warum also teure Kunst an die Wände nageln, wenn es edler geht?

Vorteile für große Firmen und Konzerne

Eingangshallen größerer Firmen und Konzerne sind Aushängeschilder für die Firma. Deshalb sollten sie individuell gestaltet werden. Die meisten größeren Firmen setzten auf Marmor. Dies ist zwar edel, da dies aber alle machen, ist nichts individuelles mehr erkennbar. Rückwände für den Empfangsbereich sind originell und superedel. Warum nicht den Empfang in den firmeneigenen Farben schmücken? Oder das Firmenlogo überdimensional groß auf die Wand projizieren? Oder ein Motivfoto anbringen, welches die ganze Wand einnimmt? Das wirkt edel, originell und ist supermodern. Und modern will man mit der eigenen Firma doch wohl sein, oder nicht?

Vorteile für Architekten

Mit unseren Rückwänden finden auch Architekten den optimalen Rahmen für ihre Projekte. Edelstes Material, individuell gestaltbar, dabei pflegeleicht und supereinfach in der Montage – was will man als Architekt mehr? Die Kundschaft wird dankbar sein! Selbstverständlich sind unsere Rückwände als Eyecatcher auch im Architektenbüro nicht zu unterschätzen. Man schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Man verschönt und veredelt das eigene Büro und gleichzeitig kann man der Kundschaft das Material vorführen.

Vorteile für Veranstalter

Wir bedrucken großflächig Wände mit Motiven, die unsere Kundschaft uns schickt. Bestens sind wir ausgerüstet, um beispielsweise große Motivwände zu erstellen. Egal wie groß, egal wie breit das Motiv ist, unsere Rückwände können es in entsprechender Größe darstellen. Lediglich die Auflösung muss hoch genug sein. Damit sind unsere Rückwände bestens geeignet, um Dauerausstellungen zu schmücken. Auch gewölbte, zimmerhohe Wände aus Aluverbund sind möglich. Bei unseren Beispielen kann man sehen, wie unsere Rückwände das Nationalparkzentrum in Vogelsang zieren. Darüber hinaus haben wir noch ein riesiges Puzzle und Spielwürfel bedruckt.

Unsere Materialien

Wir verwenden nur die besten Materialien für unsere Kundschaft. Egal ob Aluverbund, Acrylglas oder ESG-Sicherheitsglas – wir verwerten nur das Allerbeste. Das fängt bei der Wahl unserer Platten an. Auch bei den Drucktechniken sind wir führend (UV-Druck). Unser Preishit ist Aluverbund. Die Platten gibt es in den Stärken 2, 3 und 4 mm. Sie bestechen durch ihr geringes Gewicht und lassen sich einfach nachbearbeiten. Falls also noch nachträglich ein Nagel in die Wand soll – kein Problem. Aluverbund wird von vorne bedruckt und mit einer Schutzschicht versehen. Acrylglas gibt es in den Stärken 4, 6 und 8 mm. Es sieht aus wie Glas, ist aber aus Acryl. Auch Acrylglas kann noch nachbearbeitet werden. Der Motivdruck erfolgt von hinten. Es gibt dieses Material auch mit Facettenschliff. Ab 6 mm Stärke kann eine LED-Leiste hinzubestellt werden, der die Leiste optisch edel aussehen lässt. ESG-Sicherheitsglas gibt es in 6 mm Stärke. Es besticht durch edelste Optik und ist zudem extrem widerstandsfähig. ESG-Sicherheitsglas lässt sich nicht mehr nachbearbeiten. ESG-Sicherheitsglas gibt es auch in der Variante Crystal Clear. Dieses Material vermindert den Grünstich des Glases auf ein Minimum. Auch ESG-Sicherheitsglas kann noch durch das Licht unserer LED-Leiste verschönert werden.

 

Unser Unternehmen hat sich auf Rückwände für Küchen und Bäder spezialisiert. Kleine Projekte lassen sich problemlos durch unseren Konfigurator realisieren. Unsere Projektplaner, Herr Benedetto Gentili (Tel.: 02443 – 98 09 18) und Herr Markus Wollenweber (Tel.: 02443 – 98 09 19), stehen bei Großprojekten gerne zur Verfügung um alle Fragen zu beantworten. Sie führen sicher und kompetent durch Verkaufsgespräche und kommen gerne vor Ort, um sich die Begebenheiten anzusehen. Doch egal, ob ein kleines Projekt oder ein großes: Wenn Fragen aufkommen sind wir unter der Telefonnummer 02443-980933 zu erreichen.



Benedetto Gentili
Geschäftsführung
02443 - 98 09 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Markus Wollenweber
Produktionsleitung
02443 - 98 09 19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!