02443 98 09 33
0

Dein Warenkorb

Du hast keine Artikel in Deinem Einkaufswagen.

$99Capped Delivery

Fill your cart & pay no more than $99 dellivery

10 Jahre Garantie Zuhause im Glück

Doppel 10

 

Sie sind Architekt, Planer oder Projektleiter?

Rückwände ultragroß – genau das Richtige fürs Gewerbe

Jedes Unternehmen hat sein Aushängeschild. Das ist bei den meisten der Empfang, in der Arztpraxis ist es das Patientenzimmer, in Bars der Thekenbereich. Im Hotel gleich drei Bereiche: der Empfang, sowie die Zimmer und Badezimmer des Gastes. Aber es gibt auch lieblos gestaltete Bereiche in Unternehmen: Zum Beispiel in Schwimm- und Hallenbädern der Bereich der Duschen. Für alle diese Bereiche gilt: Unsere Rückwände veredeln jedes Unternehmen! 

Ein Beispiel: Das Monte Mare Bad in Kreuzau wollte seine Duschbereiche modernisieren. Altbackene graublaue Fliesen sollten ultramodern ersetzt werden. Die Betreiber des Wellness- und Erlebnisbades kamen auf uns zurück und wurden positiv überrascht: Nicht nur, dass wir mit den Motiven ganze Wände lückenlos auskleiden konnten, auch die Lohnkosten für die Renovierungsarbeiten konnten um 75 % gesenkt werden, weil wir statt des aufwändigen Fliesens vorgefertigte Platten liefern konnten. Diese brauchten nur noch auf die Wände aufgeklebt zu werden und fertig waren die neuen, stilvollen und hochmodernen Duschbereiche. Der Reinigungsaufwand für das Reinigungspersonal ist erheblich geringer und die Räume bleiben auch noch sauberer. 

Welche Vorteile bieten Rückwände in Wellnessbereichen, Hallenbädern und Duschbereichen?

Hochmoderne, wandfüllende Motive sind möglich. Sie sind absolute Eyecatcher für alle, die sich beim Duschen so fühlen wollen, als wären sie am Strand oder unter Palmen. Dies erhöht das Erlebnisgefühl der Besucher enorm. Denn genauso wie es beim Essen heißt „das Auge isst mit“, so ist es beim Baden auch. Das Wohlgefühl stellt sich in einer schönen Badelandschaft deutlich besser ein, als wenn man immer nur tristen Fliesen entgegenschwimmt. In Feuchträumen ist die Gefahr von Schimmelbildung besonders hoch. Insbesondere in den Fugen zwischen den Fliesen kann sich durch Schmutz und vor allem Wasser sehr leicht Schimmel bilden. Feuchträume in Schwimm- und Hallenbädern trocknen praktisch nie völlig aus. Für das Reinigungspersonal beginnt ein Kampf gegen den Schimmel. Und sollte letzterer siegen, so steht die nächste Renovierung, wenn nicht gar Sanierung, an. 

Unsere Rückwände, flächendeckend aufgebracht, verhindern Schimmel, denn sie werden quasi fugenlos an die Wände geklebt und sitzen nahtlos nebeneinander. Eben weil die Fugen fast vollständig fehlen – die wenigen Fugen, die es gibt, werden mit Spezialsilikon ausgefüllt -, hat Schimmel keine Chance. Von unseren Wänden, egal ob aus AluverbundAcrylglas oder hochwertigem ESG-Sicherheitsglas, perlt Wasser einfach ab. Die Wand kann kein Wasser mehr aufnehmen. Der Feuchtraum trocknet bei Nichtbenutzung sogar völlig aus. Dies ist bei herkömmlichen Fliesen ebenfalls anders, denn die Fugen quellen durch Wasser auf und geben die Feuchtigkeit nur nach und nach ab. 

Die Keimbildung im Raum steigt dadurch und Allergiker und Asthmatiker können Probleme bekommen. Bei den Renovierungen reduzieren sich die Lohnkosten drastisch. Die großflächigen Rückwände sind viermal schneller an der Wand als Fliesen. Dadurch benötigt man längst nicht so viel Zeit um die Bäder zu renovieren. Sie sind auch schneller wieder einsatzbereit. Man braucht auch die alten Fliesen nicht mühsam abzuklopfen, die Wände nicht neu zu verputzen und zu grundieren. Die Rückwände werden einfach auf die Fliesen geklebt und sitzen bombenfest. All die schmutzintensiven, zeitraubenden Arbeiten entfallen. Wir von Schön & Wieder verwenden nur beste Materialien wie ESG-Sicherheitsglas, Acrylglas oder Aluverbund. Gerade unser ESG-Sicherheitsglas ist so konzipiert, dass es beim Bruch nicht in große Stücke zerspringt, wie dies beispielsweise beim Floatglas (Fensterglas) der Fall wäre. Sollte es zum Bruch kommen, so zerbröselt es in kleine Teile. Dies ist für die Sicherheit gerade in Schwimmbädern enorm wichtig.

Vorteile für Bars

Egal ob im Thekenbereich oder im Schankraum, unsere Rückwände sind Eyecatcher schlechthin. Jede Bar muss auf sein Publikum eingehen, indem ein ansprechendes und anregendes Ambiente geschaffen wird. Statt der kleinen Bilder, die es in jeder Bar gibt, warum nicht ein wandfüllendes Bildmotiv wählen? Warum nicht hinter der Theke statt des üblichen Spiegels ein Bildmotiv wählen? Dieses kann auch noch beleuchtet werden. 

Durch unsere LED-Leiste werden Acrylglas und ESG-Sicherheitsglas superedel. Auch im Schankraum sind unsere Rückwände hochmodern, absolut ansprechend und so auffallend, dass sie für Gesprächsstoff unter den Gästen führen werden. Neidische Blicke auf die Wände sind gewiss. Bei Schön & Wieder kann man unter 1800 Motiven auswählen. Soll es vielleicht unser Strand unter Palmen sein? Oder vielleicht doch ein eigenes Motiv? Auch dies ist ohne Aufpreis möglich, sofern die Auflösung groß genug ist. 

Wir beraten dahingehend gerne. Und warum sich nur auf den Ausschankraum beschränken? Auch die stillen Örtchen können durch unsere Rückwände verschönert werden. Daneben bieten wir auch Schamwände in Aluverbund und aus ESG-Sicherheitsglas an. Oder warum nicht mal einen lustigen bedruckten Toilettendeckel? Auch hier sind eigene Motive möglich. Auch für Bars gilt, dass wir von Schön & Wieder auf Sicherheit größten Wert legen. Normales Floatglas bieten wir nicht an. Stattdessen verwenden wir ausschließlich ESG-Sicherheitsglas, Aluverbund und Acrylglas an. Diese Materialien sind sicher und problemlos im Ausschankraum zu befestigen. Sollte es dennoch zum Bruch kommen, so ist z. B. unser Sicherheitsglas sehr viel weniger gefährlich als herkömmliches Glas.

Vorteile für Hotels

Im Hotel sind unsere Rückwände vielseitig einsetzbar: Im Empfang, in Toiletten und Badezimmern oder im Hotelzimmer des Gastes – alles ist möglich. Im Empfangsraum veredelt eine Rückwand von Schön & Wieder den Empfangsbereich enorm. In diesen muss der Gast häufig warten. Deshalb wird der Empfang auch angenehm und ansprechend gestaltet. Unsere Rückwände verschönern diesen Bereich noch und sorgen für ein Wohlfühlambiente. 

In Badezimmern sorgen unsere Rückwände für Wohlfühloasen. Dabei können sowohl unsere Badewannenrückwand, die Toilettenrückwand, die Duschrückwand oder der Toilettensitz für Akzente sorgen. Aber warum nicht eine ganze Wand verkleiden? Oder sogar das ganze Badezimmer? Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Motive fürs Gewerbe sind so konzipiert, dass auch großflächige Bilder an die Wand können. Und noch einen Vorteil haben unsere Rückwände: Sie sind superleicht zu reinigen. Sowohl die Reinigungskraft als auch der Gast werden diese Badezimmer lieben. 

Gerade für die Gästeschlafzimmer sind unsere Rückwände ebenfalls bestens geeignet. Warum nicht die Traumlandschaft des Gastes an eine ganze Wand projizieren? Ob eine Landschaft aus den Bergen oder der Strand: Der Gast wird sich fühlen, als sei er im Urlaub, selbst dann, wenn er eine Dienstreise unternimmt. Jedes Zimmer lässt sich einzigartig gestalten. Für die Bewertung in Sternen sind unsere hochmodernen Rückwände sicherlich nur förderlich. Und wer mehr Sterne hat, kann mehr für das Zimmer verlangen.

Vorteile für Arztpraxen

Die Vorteile für Arztpraxen liegen auf der Hand: Es ist in allererster Linie die hygienische Sauberkeit, die Vorteile gegenüber der Tapete oder den Fliesen bringt. Gerade Arztpraxen sind Keimstuben für die unterschiedlichsten Krankheiten. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass auf Sauberkeit geachtet wird. Dies geht am einfachsten, wenn glatte Flächen an der Wand sind, an denen weder Staub noch Schmutz noch Keime haften bleiben können. Man muss eigentlich nur noch den Fußboden wischen und hat schon ein nahezu keimfreies Patientenzimmer. Unsere Rückwände können aber noch mehr: Sie verschönern das Patientenwartezimmer. Je nachdem, welche Wände sie sich aussuchen, wirken unsere Rückwände beruhigend oder entspannend auf den Patienten ein und sorgen für Gesprächsstoff. Warum also teure Kunst an die Wände nageln, wenn es edler geht?

Vorteile für große Firmen und Konzerne

Eingangshallen größerer Firmen und Konzerne sind Aushängeschilder für die Firma. Deshalb sollten sie individuell gestaltet werden. Die meisten größeren Firmen setzten auf Marmor. Dies ist zwar edel, da dies aber alle machen, ist nichts individuelles mehr erkennbar. Rückwände für den Empfangsbereich sind originell und superedel. Warum nicht den Empfang in den firmeneigenen Farben schmücken? Oder das Firmenlogo überdimensional groß auf die Wand projizieren? Oder ein Motivfoto anbringen, welches die ganze Wand einnimmt? Das wirkt edel, originell und ist supermodern. Und modern will man mit der eigenen Firma doch wohl sein, oder nicht?

Vorteile für Architekten

Mit unseren Rückwänden finden auch Architekten den optimalen Rahmen für ihre Projekte. Edelstes Material, individuell gestaltbar, dabei pflegeleicht und supereinfach in der Montage – was will man als Architekt mehr? Die Kundschaft wird dankbar sein! Selbstverständlich sind unsere Rückwände als Eyecatcher auch im Architektenbüro nicht zu unterschätzen. Man schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Man verschönt und veredelt das eigene Büro und gleichzeitig kann man der Kundschaft das Material vorführen.

Vorteile für Veranstalter

Wir bedrucken großflächig Wände mit Motiven, die unsere Kundschaft uns schickt. Bestens sind wir ausgerüstet, um beispielsweise große Motivwände zu erstellen. Egal wie groß, egal wie breit das Motiv ist, unsere Rückwände können es in entsprechender Größe darstellen. Lediglich die Auflösung muss hoch genug sein. Damit sind unsere Rückwände bestens geeignet, um Dauerausstellungen zu schmücken. Auch gewölbte, zimmerhohe Wände aus Aluverbund sind möglich. Bei unseren Beispielen kann man sehen, wie unsere Rückwände das Nationalparkzentrum in Vogelsang zieren. Darüber hinaus haben wir noch ein riesiges Puzzle und Spielwürfel bedruckt. 

Unsere Materialien

Wir verwenden nur die besten Materialien für unsere Kundschaft. Egal ob Aluverbund, Acrylglas oder ESG-Sicherheitsglas – wir verwerten nur das Allerbeste. Das fängt bei der Wahl unserer Platten an. Auch bei den Drucktechniken sind wir führend (UV-Druck). Unser Preishit ist Aluverbund. Die Platten gibt es in den Stärken 2, 3 und 4 mm. Sie bestechen durch ihr geringes Gewicht und lassen sich einfach nachbearbeiten. 

Falls also noch nachträglich ein Nagel in die Wand soll – kein Problem. Aluverbund wird von vorne bedruckt und mit einer Schutzschicht versehen. Acrylglas gibt es in den Stärken 4, 6 und 8 mm. Es sieht aus wie Glas, ist aber aus Acryl. Auch Acrylglas kann noch nachbearbeitet werden. Der Motivdruck erfolgt von hinten. Es gibt dieses Material auch mit Facettenschliff. Ab 6 mm Stärke kann eine LED-Leiste hinzubestellt werden, der die Leiste optisch edel aussehen lässt. ESG-Sicherheitsglas gibt es in 6 mm Stärke. Es besticht durch edelste Optik und ist zudem extrem widerstandsfähig. ESG-Sicherheitsglas lässt sich nicht mehr nachbearbeiten. ESG-Sicherheitsglas gibt es auch in der Variante Crystal Clear. Dieses Material vermindert den Grünstich des Glases auf ein Minimum. Auch ESG-Sicherheitsglas kann noch durch das Licht unserer LED-Leiste verschönert werden.

Unser Unternehmen hat sich auf Rückwände für Küchen und Bäder spezialisiert. Kleine Projekte lassen sich problemlos durch unseren Konfigurator realisieren. Unser Projektplaner, Herr Benedetto Gentili (Tel.: 02443 – 98 09 18) steht bei Großprojekten gerne zur Verfügung um alle Fragen zu beantworten. Sie führen sicher und kompetent durch Verkaufsgespräche und kommen gerne vor Ort, um sich die Begebenheiten anzusehen. Doch egal, ob ein kleines Projekt oder ein großes: Wenn Fragen aufkommen sind wir unter der Telefonnummer 02443-980933 zu erreichen.

 

Freizeitbad Monte Mare in Kreuzau

Die Damenumkleide im Monte Mare vor dem Umbau ist unansehnlich und kühl.Nach dem Umbau verwandelt sich die Damenumkleide in eine Karibiklandschaft

Die Duschen im Monte Mare sind vor der Renovierung alt, unansehnlich und feucht.Aus den Duschen wurde nach der Renovierung im Monte Mare ein ganz besonderer Hingucker aus Palmenstrand, türkisblauem Wasser und blauem Himmel.

Vor der Renovierung sind die Duschen im Monte Mare weit weg vom Urlaubsfeeling und Wohlfühlcharackter. Nach der Renovierung der Duschen im Monte Mare ist ein Karibiktraum aus Palmen mit Sandstrand und türkisblauem Wasser entstanden.

Monte Mare renoviert mit Rückwänden aus ESG-Glas und Alu-Verbund den Duschbereich

Das Wellness- und Erlebnisbad Monte Mare in Kreuzau wollte neue Akzente setzen. Herausgekommen ist nach der Renovierung ein kleines Glanzstück, das die zukünftigen Besucher in Erstaunen versetzt. Mithilfe von SCHÖN & WIEDER konnte das Monte Mare in kürzester Zeit zu einem wahren Karibik-Traum verwandelt werden. Dabei konnten nicht nur Kosten gesenkt, sondern auch der Reinigungsaufwand erheblich gekürzt werden.   

Aus tristen Nassbereich wird ein kleines Stückchen Urlaub

Das Monte Mare in Kreuzau gehört schon seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Das reichhaltige Freizeitangebot aus Schwimmbad und Sauna garantiert Spaß für die ganze Familie. Und damit der Spaß auch in Zukunft nicht zu kurz kommt, ist das Familienbad unter der Leitung von Bettina Hüls unermüdlich damit beschäftigt, den alten Glanz zu erhalten und neue Akzente zu setzen.

Mit der Renovierung der Sammelduschen ist dem engagierten Team nun ein ganz besonderer Hingucker gelungen. Innerhalb weniger Tage verwandelte sich der vormals eher funktionale Bereich in eine Erlebnisoase erster Güte. Hochwertig bedruckte Glas- und Aluminium Elemente laden den Gast schon beim Betreten des Nassbereichs zum Entspannen ein. Denn dank hochaufgelöster Bildmotive wird die Karibik nach Kreuzau gezaubert, zumindest gefühlt. 

Allergiker und Asthmatiker atmen auf

Badegäste und Reinigungspersonal sind gleichermaßen begeistert von den „Schön und Wieder“-Rückwänden. Durch die fugenlose Verlegung kann das Wasser nun vollständig ablaufen. Dreckige, feuchte und schimmelige Fugen gehören der Vergangenheit an. Wasser und Schmutz können nirgendwo mehr andocken.

Da die Wand nun kein Wasser mehr aufnimmt, kann der Raum bei Nichtbenutzung vollständig austrocknen. Der Reinigungsaufwand sinkt erheblich. Auch das langsame und schleichende Abgeben der Feuchtigkeit durch nasse Fugen entfällt nun. Dadurch sinkt die Keimbildung im Raum erheblich, was besonders Allergikern oder Asthmatikern zugutekommt. 

Einsatz neuer Materialien spart Kosten 

Kaum zu glauben, dass zwischen vorher und nachher gerade einmal vier Tage liegen. „Das verlegen ging 4 x so schnell wie das Fliesen der Räume“, so ein Mitarbeiter von „SCHÖN & WIEDER“. Möglich wurde die Zeiteinsparung vor allem dadurch, dass die Rückwände schon vorher auf Maß produziert wurden und direkt auf die alten Fliesen geklebt werden konnten.

Langwierige schmutzintensive Stemmarbeiten wie verputzen oder grundieren entfallen, ebenso die sonst notwendigen langen Wartezeiten zwischen den einzelnen Schritten. Durch den Einsatz von Rückwänden konnten die Kosten erheblich eingespart werden.

Spezialist für Küchen- und Bad-Renovierung 

Das Mechernicher Unternehmen SCHÖN & WIEDER hat sich auf Rückwände für Küche und Bad spezialisiert und bietet neben Alu-Verbund und Glas, auch Rückwände aus Acryl an. Dabei kann der Kunde seine Rückwand intuitiv im Webshop unter www.schoen-und-wieder.de konfigurieren. 

Nur bei der Auswahl des eigenen Motives wird es schwierig. Denn hier stehen dem Kunden mehr als 2.000 kostenlose Bilder zur Verfügung. Und wem das nicht reicht, der kann sogar sein eigenes Motiv ohne Mehrkosten produzieren lassen. Der Einsatz der Rückwände ist ebenso für den privaten wie für den gewerblichen Einsatz geeignet. Unabhängig vom Einsatzort, gibt der Hersteller eine Garantie von bis zu 10 Jahren auf Druck und Platte.


Nationalpark Eifel

Waldmotiv-Rückwände in der Ausstellung Wildnis(t)räume in VogelsangRückwände mit Waldmotiven in der Ausstellung Wildnis(t)räume in Vogelsang

Decke mit Baummotiv in der Ausstellung Wildnis(t)räume in Vogelsang-EifelRückwand mit Baummotiv in der Aussetllung Wildnis(t)räume in Vogelsang-Eifel

Würfelspiel für Kinder in der Ausstellung Wildnis(t)räume in VogelsangGroßes Puzzle in der Ausstellung Wildnis(t)räume in Vogelsang

Mit der Eröffnung des Nationalpark-Zentrums Eifel im Spätsommer 2016 ist der Nationalpark Eifel um eine Attraktion reicher geworden. Am historischen Standort Vogelsang präsentiert das Zentrum nun seine "Wildnis(t)räume". Eine interaktive und barrierefreie Erlebnisausstellung für Alt und Jung. Hier wird die Vielfalt von Wald und Wildnis mit allen Sinnen erlebbar, auch dank SCHÖN & WIEDER.

Ein Gestaltungswettbewerb realisiert das Projekt

Schon die Lage inmitten des Nationalparks Eifel und das beeindruckende Landschaftspanorama sind unvergleichlich. Rund 300.000 Besucher strömen jährlich zum historischen Standort Vogelsang. Jetzt erst recht lohnt sich ein Besuch mit der 2.000 m² große Ausstellung, in der alle Sinne angesprochen werden. 

Doch bis zur Realisierung der Ausstellung war es ein langer Weg. Nachdem das Ausstellungskonzept von Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Fachgebietes Nationalpark-Zentrum Eifel ausgearbeitet worden ist, wurde ein Gestaltungswettbewerb zu dessen Realisierung ausgerufen.

Rückwände sorgen für ein Walderlebnis

Bei der Gestaltung der Ausstellungsräumlichkeiten wurde von Anfang an großen Wert darauf gelegt, die Vielfalt von Wald und Wildnis mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Der Einsatz von Rückwänden ermöglichte genau das. So wurde eine Erlebniswelt für die Kinder und der Eingangsbereich mit Rückwänden von SCHÖN & WIEDER gestaltet.

Waldmotiven an den Wänden und Baumkronen-Motive an den Decken lassen die Besucher in einen Kiefern-Wald eintauchen. Dazu eine Graslandschaft mit wilden Tieren und Blumen. Der Effekt ist unglaublich und fasziniert die Besucher jedes Mal aufs Neue. 

Ein weiteres Highlight ist ein überdimensionales Würfel-Spiel, das mit verschiedenen Landschafts- und Tiermotiven versehen worden ist, und große Puzzleteile mit Tiermotiven. 

Schneller Einbau und leuchtende Farben

Verwendet wurden drei Millimeter dicke Alu-Verbund-Platten, die, mit Spezialfolie kaschiert, für maximalen Glanz und effektvolle Farben sorgen. Alu-Verbund bringt Stabilität in große Platten und gleicht bei der Montage große Unebenheiten im Untergrund aus. Dazu lässt sich die Rückwand spielend einfach reinigen, ohne dass die ursprüngliche Leuchtkraft verloren geht.  

Hochwertiger UV-Direktdruck auf sechs Millimeter dickem Glas garantiert maximale Farbtreue, Brillanz und Leuchtkraft. Alle Rückwände wurden vorher schon SCHÖN & WIEDER auf Maß produziert und anschließend direkt auf die Wände geklebt. So war die Montage in wenigen Tagen abgeschlossen.   

Die Gestaltungsmöglichkeiten, die Rückwände aus Glas bieten, sind tatsächlich unvergleichlich. Eine herkömmliche Fototapete oder eine normal gestrichene Wand hätten nie dieses bestimmte Raumgefühl entstehen lassen.   

Raumgestaltung vom Feinsten

Die gestalteten Räume zeigen die Wildnis und die natürliche Dynamik unserer Wälder mit beeindruckenden Bildern. Die aufwendige und neuartige Inszenierung „Zauber der Wildnis“ lädt die Gäste zum Staunen und Träumen ein – wer hier inne hält, wird mit besonderen Entdeckungen belohnt. 

So ist im Rahmen des neuen Nationalpark-Zentrums Eifel eine phantasievolle und unkonventionelle Dauerausstellung mit dem Titel „Wildnis(t)räume“ entstanden, die die Emotionen der Gäste ansprechen soll. 

„Das Konzept des Nationalpark-Zentrums überzeugt. Es dient nicht nur der Wissensvermittlung. Sinneseindrücke, Perspektivwechsel und Aha-Erlebnisse regen Gefühl, Bewusstsein und Verständnis für die Natur gleichermaßen an.“, sagte Dr. Heinrich Bottermann, Generalsekretär der Deutschen Bundestiftung Umwelt (DBU) anlässlich der Eröffnungsfeier.

 

Benedetto Gentili
Geschäftsführung
02443 - 98 09 18
b.gentili@medienhaus-eifel.de
 
1