Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Abstandhalter für die Rückwand

Laden...

Abstandhalter

Neben der klassischen Montageart, die Rückwand an die Wand zu kleben, kann es manchmal Sinn machen mit Abstandhaltern zu arbeiten. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn hinter der Rückwand Kabel verlegt werden sollen oder die dahinterliegende Wand aus anderen Gründen erreichbar sein muss.
Durch die Verwendung von Abstandhaltern entsteht hinter der Rückwand ein Hohlraum mit einer Tiefe von circa 1 cm.
Die benötigte Menge an Abstandhaltern ist abhängig von dem verwendeten Material. Bei einer Acrylglasplatte mit einer Stärke von 8mm empfehlen wir alle 1000mm einen Abstandhalter zu verbauen.
Die Tragkraft eines Abstandhalters hängt aber hauptsächlich von der Wand ab, in der der Abstandhalter (meistens) per Dübel verschraubt wird.

 

 

Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 


Du hast Schwierigkeiten oder Fragen? Wir helfen Dir gerne!

Ruf uns unter 02443 98 09 33 an oder schreibe uns eine E-Mail: info@schoen-und-wieder.de

Wir freuen uns auf Dich!

© 2021 Schön und Wieder